GEMEINDE UNTERKOHLSTÄTTEN

A-7435 Unterkohlstätten 32 | Tel: 03354/8550 | Fax: 03354/85504 | Mail: post@unterkohlstaetten.bgld.gv.at

Neuigkeiten

Beste Bonität für die Gemeinde Unterkohlstätten

erstellt am19.07.2019

Unter den besten 250 Gemeinden Österreichs finden sich laut Analyse des Zentrums für Verwaltungsforschung (KDZ) 49 von 171 burgenländischen Gemeinden. Die Gemeinde Unterkohlstätten ist seit Jahren unter den Top Gemeinden mit der höchsten Bonität vertreten. Untersucht wurden Ertragskraft, Eigenfinanzierungskraft, Verschuldung und finanzielle Leistungsfähigkeit.

Somit bestätigt auch eine unabhängige Stelle die sehr gute finanzielle Lage der Gemeinde Unterkohlstätten - und das trotz ständiger Investitionen in die Infrastruktur (Kanal, Wasser, Breitbandausbau, Straßennetz), in Kommunikationszentren, in Kinderbetreuung, Müllentsorgung, Naturschutz und Gemeindefuhrpark.

mehr...

Kinder gesund bewegen!

erstellt am15.07.2019

Unser primäres Ziel als Gesundes Dorf ist es, möglichst alle Kinder in unserem Kindergarten zu bewegen. Bei den kreativen und lustigen Übungseinheiten sind die Kinder mit jeder Menge Spaß dabei. Mit der heutigen Bewegungseinheit verabschiedeten sich die Kinder in die wohlverdienten Ferien. 

Wir freuen uns auf ein sportliches Wiedersehen im September!

Kids-Sommer-Sport-Camp der Gemeinde Unterkohlstätten

erstellt am14.07.2019

Auch heuer nahmen 17 Kinder zwischen 7 und 14 Jahre an einem lustigen und abwechslungsreichen Kids-Sommer-Sport-Camp teil.
Auf dem Programm standen Koordinationsübungen, Spiele, ein Tenniskurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Oberkohlstätten, sowie ein Besuch im Schwimmbad Pinkafeld und im Sonnenland Seilgarten.

Die Gemeinde Unterkohlstätten unterstützt diese Veranstaltung mit einem namhaften Betrag, weil uns die professionelle Ferienbetreuung und die sportliche Betätigung unserer Kinder sehr wichtig ist.

mehr...

Sanierung der Radfahrbrücken

erstellt am11.07.2019

Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 14. Juni 2019 wurde die Sanierung beider Radfahrbrücken einstimmig beschlossen. 

Nach einem Ausschreibungsverfahren wurde die Firma STRABAG als Bestbieter mit den Arbeiten beauftragt. Die Kosten belaufen sich auf € 76.012,80. Baubeginn ist im September 2019. Beide Holzbrücken werden durch Betonbrücken ersetzt.

Störende Sträucher und Äste müssen an Straßen und Gehsteigen entfernt werden!

erstellt am10.07.2019

Die Pflege und Wartung von Bäumen und Sträuchern, insbesondere, wenn diese den Straßenraum beeinträchtigen, ist Angelegenheit des jeweiligen Grundeigentümers. Wuchernde Sträucher nehmen Kraftfahrern die Sicht und stellen deswegen ein erhöhtes Unfallrisiko dar. Auf Gehsteige und -wege wachsende Sträucher und Bäume oder weit herabhängende Äste behindern auch Fußgänger und Radfahrer und zwingen diese zum Ausweichen auf die Fahrbahn. Dies verursacht eine Gefährdung der schwächeren Verkehrsteilnehmer.

mehr...

Ausweitung der Öffnungszeiten im Altstoffsammelzentrum

erstellt am23.06.2019

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde auf Antrag der SPÖ-Fraktion die Ausweitung der Öffnungszeiten beschlossen.

Beginnend mit Juli 2019 wird das Altstoffsammelzentrum JEDEN MITTWOCH von 16.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet sein.

Rosa Pinzker geht in den wohlverdienten Ruhestand!

erstellt am21.06.2019

Am 21. Juni 2019 wurde eine langjährige, verlässliche Mitarbeiterin der Gemeinde Unterkohlstätten in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet! Rosa Pinzker war 24 Jahre die treue Seele im Reinigungsbereich!

Liebe Rosi, wir werden deine Loyalität und deine vorbildliche Arbeit für unsere Gemeinde vermissen!

Neuer Kommunaltraktor wurde übergeben!

erstellt am18.06.2019

Heute wurde der neue Kommunaltraktor an die Gemeinde Unterkohlstätten übergeben! Ausgeliefert wurde der Traktor von der Firma Bierbauer aus Rotenturm!

Der Fendt-Traktor mit 129 PS und stufenlosem Getriebe überzeugt durch Effizienz, Vielseitigkeit und perfekte Funktionalität

Die Miniaturausgabe des Traktors ging an den Kindergarten Holzschlag, wo er sich schon jetzt großer Beliebtheit erfreut!

Bewegt im Park - Das kostenlose Bewegungsprogramm

erstellt am12.06.2019

Mit "Bewegt im Park" startet ab 15. Juni 2019 ein kostenloses Bewegungsangebot in unserer Gemeinde!

Was ist "Bewegt im Park"?
Ein vielfältiges, kostenloses Bewegungsprogramm von Juni bis September 2019 für ALLE. Die Kurse in unserer Gemeinde werden vom ASKÖ Burgenland und unserer Trainerin Jenny Kain-Doroudian Zin umgesetzt!

mehr...

Glashütten: Eltern entspannen sich unter der Laube, die Kinder am Spielplatz!

erstellt am11.06.2019

Es gibt unzählige Möglichkeiten, seine Auszeit in Glashütten zu genießen. Wer sich gerne mehr als nur eine Auszeit gönnt, kann einige Momente in unserer gemütlichen Laube verweilen, sich einem spannenden Buch widmen oder einfach nur das Rauschen des Glasbaches auf sich wirken lassen. Und die Kinder? Die toben nach Herzenslust auf dem Spielplatz!

Wir bedanken uns bei Ortsvorsteher Rudi Voith und seinem Team, die ständig diese Juwele im Ortsteil Glashütten erneuern und pflegen!

mehr...

Wahlergebnis: EU-Wahl am 26. Mai 2019 (ohne Wahlkarten)

erstellt am27.05.2019

Die EU-Wahl ist beendet. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern für eine Stimme für Europa und für eine tolle Wahlbeteiligung.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Wahlkommissionen in den Ortsteilen für den reibungslosen Ablauf der Wahl und dafür, dass sie immer wieder ihre Freizeit in den Dienst der Öffentlichkeit stellen.

mehr...

Kunstfest der Kindergartenkinder

erstellt am25.05.2019

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung standen natürlich die kleinen Künstler. Die Kindergartenkinder präsentierten im Rahmen des Kunstfestes ihre Werke, welche im Laufe des Kindergartenjahres geschaffen wurden. Die tollen Basteleien wurden im Kunstmarkt zum Verkauf angeboten und fanden reißenden Absatz.
Bei der Gestaltung des bunten Programms waren ebenfalls die Kinder am Zug. Gemeinsam mit den Pädagoginnen hatten die kleinen Talente Musikstücke und Tanzeinlagen einstudiert.

mehr...

Case & Care-Management: Umfassende Pflegeberatung im Bezirk

erstellt am23.05.2019

Sie brauchen Unterstützung beim Thema "Pflege"? Dann gibt es für Sie ab sofort kompetente Hilfe.

Die Pflege- und Sozialberater sollen als fundierte Ansprechpartner für pflegebedürftige Menschen und vor allem auch für ihre Angehörigen über die gesamte Angebotspalette im Pflegesektor informieren und mithelfen, eine möglichst individuelle Pflegelösung zu finden. Das neue Angebot wird sehr gut angenommen. In den ersten Monaten wurden bereits 400 Beratungsfälle abgehandelt.

Ihr direkter Draht zur professionellen Pflegeberatung: 057600 1000

Die Pflegeberater kommen auch gerne vor Ort, wenn ein persönliches Gespräch gewünscht ist.

Kinder der Volksschule Holzschlag im Naturpark

erstellt am22.05.2019

Bei einer Wanderung im Naturpark Geschriebenstein-Írottkö beobachteten sie mit Begeisterung die Vögel. Begleitet wurden sie von der Ornithologin Katharina Schabl vom Naturpark.

Ziel auf dieser Wanderung war es, so viele Vogelarten wie möglich durch ihren Gesang zu bestimmen und kennen zu lernen. Die Kinder lauschten den verschiedenen Stimmen und beobachteten die Vögel durch ihre Ferngläser.

Fachhochschule besucht Kindergarten Holzschlag!

erstellt am21.05.2019

Studenten der FH Eisenstadt besuchten uns heute im Kindergarten. Ziel der Exkursion war, einerseits einen praxisnahen Einblick in die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im pädagogischen Alltag zu bekommen, sowie die Einstellung der Kinder zum Projekt "Gesunde Kindergärten im Burgenland" zu erfragen.

Es war ein sehr abwechslungsreicher Vormittag. Kinder und Studenten hatten sichtlich Spaß bei den Gesprächen. Eine gemeinsame gesunde Jause war der Abschluss von diesem tollen Kennenlerntag.

Gemeinde nutzt bis zu 100 % des selbst erzeugten Stroms selbst

erstellt am20.05.2019

Die Nutzung nachhaltiger Energiequellen ist uns in Zeiten des Klimawandels ein wichtiges Anliegen - für uns und unsere Kinder. Durch den Einsatz einer Photovoltaikanlage am Gemeindezentrum tragen wir dem Rechnung.

Mit dem SonnenKonto der Energie Burgenland können wir bis zu 100 % unseres selbst erzeugten Ökostroms selbst nutzen, ohne dabei in kostspielige und technisch aufwendige Stromspeicher zu investieren. Jede produzierte Kilowattstunde (kWh), die wir nicht selbst verbrauchen, wandert auf unser SonnenKonto bei der Energie Burgenland. Das heißt, wir bekommen den gesamten über das Jahr ins öffentliche Netz eingespeisten Strom in Form einer Gutschrift wieder retour. So handeln wir nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch.

Information: Europawahl - 26. Mai 2019

erstellt am14.05.2019

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, findet in Österreich die Europawahl 2019 statt. Dabei werden die österreichischen Abgeordneten des Europäischen Parlaments von den wahlberechtigten Österreicherinnen und Österreichern und von den in der Europa-Wählerevidenz eingetragenen wahlberechtigten nichtösterreichischen EU-Bürgerinnen und EU-Bürgern gewählt.

mehr...

Naturpark Geschriebenstein: Musikalischer Gipfelsturm

erstellt am14.05.2019

Am Samstag den 11. Mai 2019 fand zum 2. Mal der Musikalische Gipfelsturm des Naturparks Geschriebenstein in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Südburgenland statt.
Bei perfektem Wanderwetter starteten rund 400 Gäste aus allen Naturparkgemeinden (Rechnitz, Markt Neuhodis, Oberkohlstätten, Lockenhaus, Velem, Köszeg) sternförmig mit kleinen Pausen zum Gipfelturm am Geschriebenstein. Auch „Wanderprofis“ starteten von Stadtschlaining aus die Königsetappe und somit die längste Tour des Gipfelsturms.

mehr...

Visitation von Bischof Ägidius Zsifkovics

erstellt am12.05.2019

Eine große Ehre wurde der Gemeinde Unterkohlstätten am 11. Mai 2019 zuteil.

Bischof Ägidius Zsifkovics besuchte im Rahmen seiner Visitation die politischen Gemeindevertreter im Gemeindezentrum.

Bürgermeister Christian Pinzker begrüßte den Bischof  und unterstrich in seiner Ansprache die sehr gute Zusammenarbeit zwischen Pfarrgemeinden und der politischen Gemeinde. Die konfessionellen Grenzen sind in den Köpfen unserer Menschen schon lange abgebaut. Heute funktioniert das Zusammenleben in der Ökumene vorbildhaft.

mehr...

Wahlkarten für die EU-Wahl 2019 online beantragen!

erstellt am09.05.2019

Der Antrag für eine Wahlkarte zur Europawahl kann bis 22. Mai 2019 online gestellt werden.

https://www.wahlkartenantrag.at/?gkzCd=10924