GEMEINDE UNTERKOHLSTÄTTEN

A-7435 Unterkohlstätten 32 | Tel: 03354/8550 | Fax: 03354/85504 | Mail: post@unterkohlstaetten.bgld.gv.at

Neuigkeiten

Beseitigung von Unkraut

erstellt am13.05.2018

Das Beseitigen von Unkraut auf Gehwegen, Straßen, Friedhöfen und anderen Platzen ist die Königsdisziplin der ökologischen und giftfreien Pflege. Gesetzlich ist die Verwendung von Unkrautvernichtern auf öffentlichen Flächen ohnehin verboten. Die Gemeinde Unterkohlstätten verzichtet schon seit Jahren auf glyphosathältige Spritzmittel. Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und verzichten gänzlich auf chemische Unkrautvernichter.

mehr...

Richtlinien zum Befüllen von Pools

erstellt am21.04.2018

Für die örtliche Wasserversorgung kann das gleichzeitige, unangemeldete Befüllen von Pools zu großen Problemen führen. Daher ist es wichtig, dass jedes Befüllen von privaten Schwimmbädern ausnahmslos der Gemeinde unter der Nummer 03354 / 8550 oder dem Bürgermeister unter 0664 88798693 gemeldet wird.

 

 

mehr...

Information - Baum- und Strauchschnittsammlung

erstellt am13.04.2018

Die Gemeinde Unterkohlstätten bietet zukünfitg weiterhin allen BürgerInnen die Möglichkeit ihre biogenen Abfälle aus dem Hof- und Gartenbereich an der dafür vorgesehenen Sammelstelle (Baum- und Strauchschnittplatz) abzugeben. Die damit verbundenen Entsorgungskosten stellen für die Gemeinde eine entsprechende monetäre Belastung dar. Daher hat sich die Gemeindevertretung entschlossen an einem Pilotversuch zur energetischen Verwertung der biogenen Abfälle teilzunehmen, um in weiterer Folge eine Reduktion der Entsorgungskosten zu erzielen. 

mehr...

Musterung 2018

erstellt am10.04.2018

Am 9. und 10. April musste der Jahrgang 2000 zur Musterung in Graz antreten. 5 Burschen aus unserer Gemeinde stellten sich den gesundheitlichen und psychologischen Eignungstests für die Feststellung der Tauglichkeit.

Bürgermeister Christian Pinzker und Oberamtsrat Johann Eichberger empfingen die Burschen nach bestandener Überprüfung zum Mittagessen im Gasthaus Habetler in Glashütten bei Schlaining.

Gratis-WLAN in allen Ortsteilen

erstellt am10.04.2018

Mit Anfang April 2018 sind wesentliche öffentliche Gebäude in unserer Gemeinde mit Gratis-WLAN versorgt. Welche Plätze und Gebäude das sind, wählte die Ortsbevölkerung in einer Umfrage im Herbst 2017 selbst aus!

Die Feuerwehrhäuser Glashütten bei Schlaining, Holzschlag und Oberkohlstätten, das Kommunikationszentrum Holzschlag, das Vereinshaus Günseck und das Gemeindezentrum sind ab sofort mit öffentlichem WLAN versorgt.

 

mehr...

Gesundes Dorf: "Jede Bewegung ist besser als keine Bewegung"

erstellt am27.03.2018

Also los. Es muss nicht gleich laufen, eine schwere Bergtour oder intensives Radfahren sein. Schon kurze Einheiten mit 10 Minuten und alltägliche Belastungen wirken sich positiv auf die Gesundheit und das körperliche sowie psychische Wohlbefinden aus. Mit dem Rad zur Arbeit, Treppen steigen statt den Lift zu nehmen oder die Kinder mal zu Fuß von der Schule oder vom Kindergarten abholen. Bewegung lässt sich meist leicht in den Alltag integrieren, wenn man es möchte.

mehr...

Sicherheitstipp: Blackout - Was tun?

erstellt am20.03.2018

Zu einem Kurzschluss kann es in jedem Haushalt relativ leicht kommen. Der Schaden ist in den meisten Fällen rasch behoben, der Stromausfall nur von kurzer Dauer. Für den privaten Haushalt wird ein solcher stundenweiser Energieausfall keine großen Probleme mit sich bringen. Anders in Betrieben, wenn z.B. Computer, Drucker oder andere Geräte stillstehen. In den Städten kann es durch Ausfall von Straßen- und U-Bahn bzw. der Ampelanlagen zu einem Verkehrschaos kommen. Fällt noch die Heizung aus und der E-Herd bleibt kalt, ist es nur mehr ein kleiner Schritt bis zur Angst oder gar Panik. Im Sommer werden die Folgen diese jedoch geringer ausfallen als im Winter, wo noch geheizt werden muss.

mehr...

Service für unsere Vierbeiner!

erstellt am18.03.2018

Im Moment werden in den Ortsteilen Hundekotsackerlspender montiert. Wir bitten alle Hundebesitzer, von diesem Angebot Gebrauch zu machen. Wir wollen keinen Hundekot auf öffentlichen Plätzen.

Hundekot auf Gehsteigen, Wegen oder Grünflächen ist nicht nur ärgerlich, sondern auch ein ernstes Gesundheitsrisiko. Wir wollen Gefährdungen für die menschliche Gesundheit durch mit Parasiten wie Giardien und Bandwürmer kontaminierten Hundekot vermeiden.

HundehalterInnen sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners zu entfernen. Bei Missachtung droht eine Verwaltungsstrafe durch die Bezirkshauptmannschaft. 

Bitte übernehmen Sie Verantwortung und tragen Sie zum friedlichen Miteinander von Zwei- und Vierbeinern in unserer Gemeinde bei!

Rechnungsabschluss 2017

erstellt am17.03.2018

Der Rechnungsabschluss der Gemeinde Unterkohlstätten für das Finanzjahr 2017 wurde am 16.03.2018 vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Der Rechnungsabschluss weist einen Sollüberschuss von € 1.264.397,98 aus. Dieses Ergebnis hat viele Gründe und wir freuen uns, dass es uns durch eine konstruktive Zusammenarbeit von Gemeindeverwaltung, EU, Bund und Land gelungen ist, vorhandene Fördermöglichkeiten bestmöglich auszuschöpfen. 

mehr...

Dance 2 be fit: Schnuppertraining mit Jasmin Hatzl

erstellt am07.03.2018

Der Frühling ist im Anmarsch! Zeit für Bewegung und Training!

Am 15.3.2018 - 17:30 Uhr findet eine kostenlose Schnupperstunde mit Tanz & Bewegung im Gasthaus Habetler in Glashütten bei Schlaining statt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Liederbuch der Gemeinde Unterkohlstätten

erstellt am26.02.2018

Liederbuch der Gemeinde Unterkohlstätten

Gemeinsam mit dem Burgenländischen Volksliederwerk haben wir ein Liederbuch erstellt.

Im Buch finden Sie eine große Anzahl bekannter und gerne gesungener volkstümlicher Lieder für gesellige und fröhliche Stunden.

Singen und Musizieren bereichert unser Leben, macht uns fröhlich und entspannt, schenkt Gemeinschaft und Freude!

Kosten: € 9,00

Bezugsquelle: Gemeinde Unterkohlstätten 03354 / 8550

Gemeindebesuch bei Landeshauptmann Niessl

erstellt am30.01.2018

Am 30. Jänner war eine Delegation unserer Gemeinde bei Landeshauptmann Hans Niessl zu Besuch. In einem sehr konstruktiven Gespräch wurden die mit Landesmitteln realisierten Projekte des Jahres 2017 und die geplanten Vorhaben im Jahr 2018 vorgestellt.

Landeshauptmann Niessl bedankte sich bei den Gemeindevertretern für das Engagement und sicherte der Gemeinde Unterkohlstätten auch im Jahr 2018 finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung der geplanten Projekte zu. 

 

 

"Kennenlern-Frühstück" mit neuen Gemeindebürgern

erstellt am27.01.2018

Alle neuen Einwohner unserer Gemeinde lud Bürgermeister Christian Pinzker zu einem gemeinsamen Frühstück ins Gemeindezentrum. 

In der Begrüßungsansprache stellte der Bürgermeister die Einrichtungen und Serviceleistungen der Gemeinde vor und hieß die neuen Einwohner herzlich willkommen. 

Mit diesem "Kennenlern-Frühstück" wollen wir den Einstieg und den Start in unserer Gemeinde erleichtern.

Vortrag zum Thema "Blackout" im Vereinshaus Günseck

erstellt am26.01.2018

Ein Blackout – ein plötzlicher, überregionaler und länger andauernder Strom- und Infrastrukturausfall – ist kein gewöhnlicher Stromausfall, den schon viele von uns erlebt haben. Bei diesem Szenario ist ein zeitgleicher Ausfall der Stromversorgung in weiten Teilen Europas zu erwarten. 

mehr...

Stellenausschreibung einer/s Kindergartenpädagogin bzw. - pädagogen in der Gemeinde Unterkohlstätten

erstellt am25.01.2018

In der Gemeinde Unterkohlstätten wird für den Kindergarten Holzschlag die Stelle einer/s Kindergartenpädagogin bzw. –pädagogen im Ausmaß von 16 Wochenstunden ab April 2018 neu ausgeschrieben.

Das Aufgabengebiet umfasst die Mit-/Betreuung eines Kindes mit erhöhtem Förderbedarf.

Die Einstufung erfolgt im Entlohnungsschema gb, Entlohnungsgruppe gb1.

Begrüßungsfest für unsere Babys

erstellt am22.01.2018

Die Geburt eines Babys ist zweifellos eines der schönsten Erlebnisse im Leben der Eltern. Dieses freudige Ereignis gehört gebührend gefeiert. Deshalb wollen wir seitens der Gemeinde die neuen Gemeindebürger feiern und haben ihnen zu Ehren ein kleines Begrüßungsfest organisiert.

Wir wünschen den jungen Familien Gesundheit, Glück und die Fähigkeit, alle Herausforderungen des Lebens gemeinsam zu meistern.

mehr...

Gemeindeschitag 2018 - Stuhleck/Semmering

erstellt am10.01.2018

Am Stuhleck veranstaltete unsere Gemeinde am 20. Jänner 2018 den Gemeindeschitag. Bürgermeister Christian Pinzker und ASKÖ Spartenreferent Ing. Roman Ringhofer konnten sich als Veranstalter über 45 TeilnehmerInnen freuen. Bei perfektem Wetter und optimalen Pistenverhältnissen genossen die Schifahrer einen geselligen Schitag am Semmering.

 

mehr...

Borkenkäfer - Wichtige Information

erstellt am21.12.2017

Aufgrund der prekären Käfersituation in den burgenländischen Wäldern, ergehen folgende Hinweise für Waldbesitzer:

mehr...

Trinkwasserüberprüfung ohne Beanstandung

erstellt am15.12.2017

Ende November 2017 wurde das Trinkwasser unserer Gemeinde einer umfangreichen Überprüfung unterzogen. 

Hier der wesentliche Auszug aus dem Prüfbericht vom 5.12.2017:

Das Wasser entspricht im Rahmen des durchgeführten Untersuchungsumfanges den Anforderungen der Trinkwasserverordnung und des Kapitels B1 des Österreichischen Lebensmittelbuches und ist zur Verwendung als Trinkwasser geeignet.

Nikolo zu Gast im Gemeindezentrum

erstellt am06.12.2017

Einen ganz besonderen Gast durften wir heute im Gemeindezentrum begrüßen. Der Nikolo höchstpersönlich kam und verteilte seine Gaben an die Volksschul- und Kindergartenkinder.

Sie dankten es mit fröhlichen Liedern und vorweihnachtlichen Texten! Diese schöne Tradition zauberte den Kindern ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.