GEMEINDE UNTERKOHLSTÄTTEN

A-7435 Unterkohlstätten 32 | Tel: 03354/8550 | Fax: 03354/85504 | Mail: post@unterkohlstaetten.bgld.gv.at

Neuigkeiten

Mit Nadel und Faden gegen Corona: Kindergartenpädagoginnen nähen Mundschutz!

erstellt am06.04.2020

Die Kindergartenpädagoginnen der Gemeinde Unterkohlstätten produzieren gerade Schutzmasken aus waschbarem Baumwollstoff. Mit dem Nähen begonnen haben KIGA-Leiterin Kathi Schranz und ihr kreatives Team am vergangenen Wochenende. 

Die Masken werden vorübergehend im Gemeindeamt aufbewahrt und bei Bedarf an ältere Menschen und Personen der Risikogruppe in unseren Ortschaften ausgegeben. Wer unsere Pädagoginnen beim Nähen unterstützen will, ist herzlich dazu eingeladen. Die Materialkosten werden von der Gemeinde finanziert. 

Es tut gut zu sehen, wie unsere Gemeinschaft Hand in Hand durch diese Krise geht. 
Kontakt: Gemeinde Unterkohlstätten - 03354/8550 oder 0664/88798693

mehr...

Notbetrieb - ASSZ Unterkohlstätten

erstellt am05.04.2020

Das Altstoffsammelzentrum ist am Mittwoch, 8. April 2020 wieder - eingeschränkt - geöffnet!

>>Mittwoch, 8. April 2020 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr<<

Diese Sonderöffnungszeiten gelten vorläufig nur am 8. April 2020. Danach werden voraussichtlich, unter Berücksichtigung der Abholintervalle des UDB, unsere Regelöffnungszeiten Gültigkeit haben! Sollte darüber hinaus, aufgrund von neuen Maßnahmen der Regierung, eine Verlängerung der Sonderöffnung notwendig sein, wird rechtzeitig darüber informiert.

mehr...

Gras- und Grünschnittentsorgung wieder möglich!

erstellt am05.04.2020

Zu Beginn der Osterwoche stehen für die Entsorgung von Grünschnitt unsere gemeindeeigenen Container im ASSZ Unterkohlstätten und bei der Bodenaushubdeponie Oberkohlstätten bereit.

Diese Maßnahme gilt als Überbrückung, bis eine Abfuhr der Grünschnittcontainer durch den Umweltdienst Burgenland wieder gewährleistet ist (voraussichtlich ab der KW16)!

Für die Entsorgung von Gras- und Grünschnitt stehen nur begrenzt Container zur Verfügung. Deshalb bitten wir Sie, nur dringend notwendige Kleinmengen zu entsorgen.

Corona: Besuch von Grabstätten erlaubt?

erstellt am04.04.2020

Gerade in der Osterwoche besuchen viele Menschen unserer Gemeinde verstorbene Angehörige auf den örtlichen Friedhöfen? 

Corona-Ausgangsbeschränkung: Was ist erlaubt?

Spazieren gehen und Bewegung an der frischen Luft sind gestattet, also auch ein Besuch auf dem örtlichen Friedhof. Allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes, mit ausreichend Abstand (mindestens 2 Meter zu anderen Personen) und ohne jede Gruppenbildung!

Wir bitten Sie, diese Maßnahmen einzuhalten! Danke für Ihr Verständnis und Ihre Disziplin.

BECOM spendet Schutzausrüstung

erstellt am02.04.2020

Die Firma Becom, ein burgenländisches Vorzeigeunternehmen, dessen Geschäftsführer aus Holzschlag kommen, spendet der Gemeinde Unterkohlstätten dringend benötigte Schutzausrüstung.

Schutzmasken und Einweghandschuhe, die im Moment am Weltmarkt sehr schwer zu bekommen sind!

Die wertvolle Schutzausrüstung wird vorerst bei dringend notwendigen Einsätzen der Feuerwehr, bei Außeneinsätzen der Bauhofmitarbeiter und für Menschen der Risikogruppe beziehungsweise für ältere Menschen in unserer Gemeinde verwendet.

mehr...

Wasserhähne in den Friedhöfen ab 6.4. wieder in Betrieb!

erstellt am02.04.2020

Die wegen Frostgefahr in den Wintermonaten abgedrehten Wasserhähne in unseren Friedhöfen sind ab 06.04.2020 wieder in Betrieb.

Wir bitten um Verständnis, dass die Inbetriebnahme aufgrund der letztwöchigen Frostnächte und der Gefahr von Frostschäden an den Leitungen nicht früher möglich war.

Jürgen Voith neuer Ortsvorsteher von Glashütten bei Schlaining!

erstellt am01.04.2020

Per 1.4.2020 wurde Jürgen Voith von Bürgermeister Christian Pinzker zum neuen Ortsvorsteher von Glashütten bei Schlaining ernannt.
Jürgen Voith steht den Bürgerinnen und Bürgern der Ortschaft Glashütten bei Schlaining bei sämtlichen Anliegen, Ideen aber auch Beschwerden ab sofort zur Verfügung.

Rudolf Voith nimmt Abschied als Ortsvorsteher!

erstellt am31.03.2020

Die Gemeinde Unterkohlstätten bedankt sich beim langjährigen Ortsvorsteher von Glashütten bei Schlainining, Rudi Voith. Rudi lenkte über 23 Jahre mit Leidenschaft und unermüdlichem Einsatz die Geschicke des Ortes. In seiner Amtszeit wurden viele großartige Projekte in Glashütten bei Schlaining umgesetzt!

  • Digitalisierung von Glashütten (Breitbandinternet, Ausbau der Festnetzversorgung)
  • Umstellung auf modernste LED-Straßenbeleuchtung
  • Sanierung des Kriegerdenkmals
  • Sanierung der Leichenhalle
  • Aufschließung von Hausplätzen
  • Sanierung des Feuerwehrhauses und Ankauf eines neuen Feuerwehrautos und einer Tragkraftspritze
  • Neubau und Ausbau des Kinderspielplatzes
  • Projektierung einer Grün- und Strauchschnittsammelstelle
  • Sanierung der touristischen Attraktionen wie Königsbrunnen und Hendlstein
  • Neubau des Abwasserkanals (Trennsystem)

Masken in Supermärkten verpflichtend - Handhabung!

erstellt am31.03.2020

Ab 6. April 2020 sind Schutzmasken in Supermärkten verpflichtend!

Die Verteilung der Masken soll über die Supermarktketten erfolgen. Ab diesem Zeitpunkt ist es Pflicht, die Masken im Supermarkt zu tragen. Mittelfristig soll der Mund-Nasen-Schutz überall dort verpflichtend sein, wo man an Menschen vorbeigeht.

Wir wollen Ihnen einen kurzen Leitfaden geben, wie man derartige Schutzmasken richtig anwendet.

mehr...

Abfuhr von Grünschnitt vorerst nicht gestattet!

erstellt am30.03.2020

Wir bitten um Verständnis, dass die Abfuhr von Grünschnitt im Altstoffsammelzentrum Unterkohlstätten bis auf weiteres nicht gestattet ist. 

Grund: Die Abholung des vollen Containers ist im Moment aus ressourcentechnischen Gründen durch den Umweltdienst Burgenland nicht gewährleistet.

Verbrennen im Freien - Sicherheitsvorkehrungen

erstellt am30.03.2020

Information über die neue Rechtslage Burgenländische Verbrennungsverbots-Ausnahme-Verordnung!

Grundsätzlich besteht ein ganzjähriges Verbrennungsverbot.

mehr...

Osterfeuer - Schutzmaßnahmen - Corona

erstellt am30.03.2020

Vor dem Beginn des diesjährigen Osterfestes und dem Brauchtum des Osterfeuers darf ich über nachstehendes informieren:

Ich möchte darauf hingewiesen, dass Osterfeuer immer an öffentlich zugänglichen Orten, d.h. eben nicht im eigenen Haus- und Hofgartenbereich, veranstaltet werden dürfen. Aufgrund der Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus sind daher Brauchtumsfeuer wie insbesondere Osterfeuer in der derzeitigen Krisensituation NICHT MÖGLICH und NICHT ZULÄSSIG!

Ihr/Euer Bürgermeister
Christian Pinzker

Corona-Virus: Fundierte Antworten zum Thema Corona

erstellt am27.03.2020

Die AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, Fachbereich Risikokommunikation, hat eine Zusammenstellung der häufigsten Fragen und Antworten zur Verfügung gestellt.

mehr...

Corona-Krise: Maßnahmen für Kleinstunternehmer

erstellt am27.03.2020

Hiermit wollen wir Sie über zwei Maßnahmen informieren, die Ein-Personen-Unternehmer sowie Kleinstunternehmer aufgrund der Corona Krise ergreifen könnten, um finanzielle Notlagen abzufedern.

HABEN SELBSTSTÄNDIGE ANSPRUCH AUF ARBEITSLOSENGELD? 

Die Gruppe der Selbstständigen ist nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) versichert. Die Pflichtversicherung umfasst grundsätzlich keine Arbeitslosenversicherung - daher kann aus dem GSVG kein Anspruch auf Arbeitslosengeld abgeleitet werden.

mehr...

Hotline - Corona

erstellt am26.03.2020

PFLEGEHOTLINE

erstellt am26.03.2020

TEL: 057 600 1000

"Unter der Hotline wird den Burgenländerinnen und Burgenländern bei Anliegen rund um die Themen Pflege und Betreuung kompetent geholfen. Dabei wird über regionale Pflege- und Betreuungsdienste sowie Ersatzbetreuungseinrichtungen und anderen Entlastungsdiensten informiert."

"COVID-19" - Informationsschreiben des Bürgermeisters II/2020

erstellt am25.03.2020

Aktuelle Informationen zu den Themen:

  • Öffnungszeiten der Gemeindeeinrichtungen
  • Kinderbetreuung
  • Versorgung mit Lebensmittel und Medikamenten u.v.m.

mehr...

!!!ACHTUNG!!! - Straßenkehrung: VERSCHOBEN!

erstellt am25.03.2020

Die Straßenkehrung wird witterungsbedingt (Schneefall) verschoben. Wir bitten um Verständnis!

"COVID-19"-Update - 24.03.2020 - 09:00 Uhr

erstellt am24.03.2020

! Bestätigte Fälle in Österreich: 4.538

! Bestätigte Fälle im Burgenland: 85

! Bestätigte Fälle in der Gemeinde Unterkohlstätten:  0

! Todesfälle im Burgenland: 2

Corona-Cyber-Crime

erstellt am23.03.2020

Aufgrund der derzeit eingeschränkten Bewegungsfreiheit und dem damit verbundenen erhöhten Interesse der Bevölkerung an der aktuellen Situation im Internet, sowie durch vermehrtes Homeoffice und Internet-Shopping besteht erhöhte Gefahr durch cyberkriminelle Angriffe oder Versuche, den Opfern Daten oder Zugangsberechtigungen etc. zu entlocken bzw. unbemerkt Schadsoftware zu installieren.

mehr...