Neuigkeiten

Hundekot auf Spielplätzen geht gar nicht!
Hundehaufen auf Gehwegen, Hundehaufen an Hecken, Hundehaufen, wohin man geht. Aber gehen Hundehaufen an Spielplätzen? Auf gar keinen Fall! Deshalb hat die Gemeinde bereits seit Jahren Hundekotsackerlspender in den Ortsteilen installiert, um diesen unverständlichen Aktionen entgegen zu wirken!
Abenteuer in der Wiese!
Am 31. Mai 2021 gingen die Schülerinnen und Schüler der Naturpark-Volksschule Unterkohlstätten den Insekten auf die Spur. Zu Beginn gab es von Katharina Schabl vom Naturpark eine kleine Einführung in das Thema Insekten und ihren Lebensraum Wiese. Die Kinder erfuhren, wie man ein Insekt erkennt und haben die Bestimmungsmerkmale der verschiedenen Arten wie Schmetterlinge, Käfer, Wanzen, Hautflügler usw. gelernt.
Onlineplattform Selbsttests
Die Selbsttests spielen bei den Öffnungsschritten auch im Burgenland eine große Rolle. Sie sollen als Zutrittsbescheinigung für Veranstaltungen, für die Gastronomie oder auch körpernahe Dienstleister gelten und eine Gültigkeit von 24 Stunden haben. Im Zuge der Öffnung erweitert das Land Burgenland seine Teststrategie um ein zusätzliches Angebot zum digital überwachten Selbsttest.
Schwalben-Nester gesucht!
Schwalben finden heutzutage immer seltener geeignete Nistmöglichkeiten und auch das Nahrungsangebot ist knapp. Das Land Burgenland hat sich daher gemeinsam mit der Vogelschutzorganisation BirdLife Österreich das Ziel gesetzt die Akzeptanz für Schwalben und deren Nester in der Nähe des Menschen wieder zu erhöhen.
Poolfüllkalender - online!
Sie wollen Ihren Pool befüllen? Die Anmeldung zur Befüllung von Pools in Günseck, Holzschlag, Oberkohlstätten und Unterkohlstätten funktioniert nun ganz schnell und unbürokratisch über unsere Homepage!
Corona-Tests auch im Mai
Wir sagen dem Virus weiter den Kampf an. Deshalb verlängern wir das Testangebot in unserer Gemeinde um ein weiteres Monat.
Der Weg zur demenzfreundlichen Gemeinde
„Bewusstsein schaffen für Demenz“, soll das neue Projekt der Gemeinde Unterkohlstätten. Initiiert durch das Land Burgenland in Kooperation mit der Volkshilfe Burgenland sowie unter wissenschaftlicher Begleitung der FH Burgenland starten wir in eine demenzfreundliche Zukunft.
Testkapazitäten erhöht - Fallzahlen sinken!
Die Corona-Fallzahlen im Bezirk sind immer noch zu hoch. Deshalb testen wir Woche für Woche, um die Infektionsketten zu brechen. Durch eine konsequente Testung der Bevölkerung werden wir die Dynamik der Epidemie erheblich ausbremsen. Personen, die Kontakt zu Infizierten hatten, müssen möglichst früh identifiziert und unter Quarantäne gestellt werden.